Blog, Hinter den Kulissen
Schreibe einen Kommentar

Die Ausstellung – Wie geht es voran?

In den letzten Wochen und Monaten springe ich vom einen zum anderen Termin. Versuche pro Woche mind. 2 Foto-Termine für Gesichter Bonns zu machen, bearbeite Fotos, plane das weitere Vorgehen und versuch gemeinsam mit der Caritas das notwendige Geld für die Ausstellung zusammen zu bekommen. Nachdem ich mich durch unendlich viele Möglichkeiten wie man Bilder so abziehen/ausbelichten lassen kann, gewühlt habe, haben wir jetzt wahrscheinlich ne ganz großartige Druckerei gefunden. Ich hatte inzwischen zwar ein paar sehr liebe Angebote aber bis dahin hat immer irgend ein Detail nicht gepasst, oder wir hätten die fertigen Bilder selber aufziehen müssen. Das hab ich ganz ernsthaft auch in Erwägung gezogen. Aber 200 Bilder selbst zu kaschieren? Ohje… da wären viele weitere Abende für drauf gegangen! Auch das Rahmen hatten wir überlegt, allerdings wäre das wohl unbezahlbar geworden.

Bis wir alles Geld zusammen haben, wird noch einige Zeit vergehen, aber Dank Paul Faßbender von Faßbender Tenten GmbH & Co. KG ist schon ein erster kleiner Schritt getan! Drückt uns also die Daumen, dass das alles noch klappt! Und wenn es soweit ist, werd ich hier selbstverständlich eine Seite für die lieben Unterstützer erstellen!

Auch wenn im Moment das große Thema Geld noch sehr in der Schwebe hängt, steht ein Termin für die Ausstellung und vorallem ein ganz toller Ort inzwischen fest! Und ich muss zugeben… Es ist meine Lieblingslokation in Bonn für Ausstellungen! Zwar hat ein klitzekleiner, ganz winziger Teil von mir immer auch ein bissel gehofft, es könnte vielleicht die U-Bahn zum Haus der Geschichte werden oder vielleicht sogar das LVR-Landesmuseeum die Gesichter Bonns ausstellen, aber von diesem Größenwahn habe ich schnell Abstand genommen und lieber gar nicht erst gefragt 😉 So und jetzt spann ich euch nicht länger auf die Folter: Es ist die Fabrik 45! Und die Ausstellung wird von Donnerstag 26.11.15 bis Sonntag 29.11.15 sein. Einige von euch haben das wahrscheinlich bei dem kleinen Probelauf vor ein paar Wochen schon mitbekommen 😉 Ich durfte nämlich zur Pre-Release-Party der Bonner Band „Steal a Taxi“ schonmal ein paar Bilder in die Fabrik hängen. Das ganze sah dann so aus und beinhaltete auch ein paar freie Arbeiten aus meinem normalen Fotografen-Dasein.

 

Bilder von der Ausstellung gibt es, wenn hier auf das Bild unten klickt 🙂

 

So jetzt stürz ich mich noch in die weitere offene Arbeit 🙂 Lasst es euch gut gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.