Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bad Godesberg

Linda und der Panoramaplatz

Linda ist für ihre Doktorarbeit nach Bonn gekommen. Damals konnte sie kaum deutsch sprechen. Heute, mit der abgeschlossenen Arbeit in der Tasche und wieder auf dem Weg nach hause, sieht das anderes aus. Und auch Bonn, was ihr zu Beginn so fremd war, ist ihr inzwischen sehr ans Herz gewachsen. All die Menschen, die ihr hier begegnet sind und mit denen sie heute eine enge Freundschaft verbindet, wird sie wohl immer im Herzen behalten. Auch mich hat sie mit ihrem Lächeln und ihrer fröhlichen Art verzaubert. Bereits beim Sammeltermin entstand dieses Video. Ende März trafen wir uns an ihrem Lieblingsort – dem Panoramaplatz in Bad Godesberg.   Und vielleicht sehen wir uns ja wirklich wieder. Dann vielleicht bei einer Hochzeit auf Sizilien. Du magst, was du hier liest? Dann teil den Text bitte in den sozialen Medien – und folge mir auf  Twitter und Facebook 🙂

Die Band miaomio in Bad Godesberg

Über die Crowdfunding-Plattform Startnext bin ich vor einiger Zeit auf die Band miaomio aufmerksam geworden. Denn sie haben über diesen Weg ihre neue Platte realisiert. Nachdem ich mir die sympathische Musik angehört hatte, war für mich klar: Die Vier netten Bonner möchte ich unbedingt beim Projekt dabei haben! Ich habe sie kurz über ihre facebook-Seite angeschrieben und schon hatte ich eine Antwort vom Schlagzeuger Jan. Super Sache das und auch das anschließende Telefonat war toll. Kurze Zeit später hatten wir auch schon einen Termin. Bei mir im Studio angekommen, fielen Jan erstmal unsere plüschigen Mitbewohner auf. Ja, unser dicker Linus ist auch nicht zu übersehen und ein besonders hübsches Kaninchen-Exemplar. Sängerin und Gitarristin Anika ist ein echtes Energie-Bündel. Im Sekundentakt kann auch sie ihre Gesichtszüge ändern. Der Bassist Steph ist zwar nicht so aufgedreht wie die beiden anderen, dafür aber ein total symphatischer natürlicher Typ! Nummer 4 im Bunde – die Keyboarderin Sarah – hatte leider für den Studiotermin keine Zeit und stieß kurze Zeit später im Proberaum zum Shooting dazu. Da wir jedoch gern ein …

Peter Kloeppel und der Rhein in Bad Godesberg

Portraitfotos am Rhein stehen noch einige auf meiner Liste. Aber an diesem Morgen hatte ich ein besonders bekanntes Gesicht aus Bonn bei Sonnenschein und Wind an diesem Fluss vor der Linse. Aber von vorn. Manchmal habe ich Schnappsideen und dann packt mich der Mut. In solchen Momenten schicken ich Prominenten wie Peter Kloeppel, dann auch mal eine Anfrage, ob sie Lust hätten beim Projekt dabei zu sein. Und es freut mich dann immer riesig, wenn ich eine positive Mail zurück bekomme. An Weiberfastnacht war es so weit und Peter Kloeppel stand um halb 9 Uhr morgens vor unserer Tür. Los ging es mit den Studiofotos. Bei einem Kameraprofi wie ihm waren diese sehr schnell im Kasten. Danach ging es nach Bad Godesberg an den Rhein. Um diese Zeit ist die Überquerung der Reuterbrücke eine helle Freude und wenn man dann auch noch weiß, dass der Portraitierte einen sehr engen Zeitplan hat, steigt nicht unbedingt der Entspannungsfaktor. Dieses tolle Licht über dem Rhein hat dann aber schnell entschädigt. In dieser Ecke von Bonn war ich noch …