Videos

Gesichter Bonns bekann als Fotoprojekt. Das ist es auch heute primär noch immer. Jedoch ergab es sich irgendwann, dass Christian Mack von DerVideograf.de und ich zu einigen Treffen auch Videos gemacht haben – Er mit seiner Spiegelreflex, ich immer dann, wenn er keine Zeit hatte, ausschließlich mit meinem iPhone. Das Ergebnis unserer Arbeit findet ihr in den hier gezeigten Videos. Wir haben natürlich einen eigenen YouTube-Kanal, aber mit diesem Artikel wird das vielleicht ein bisschen übersichtlicher 🙂 Viel Spaß damit 🙂

Videos zu Lieblingsorten | Videos über die Teilnehmer | Videos über das Projekt

Videos zu den Lieblingsorten der Gesichter Bonns

Alle Artikel zu den Lieblingsorten der Gesichter Bonns findet ihr hier.

Arno ist schon von klein auf mit Pützchens Markt verbunden. Seit inzwischen 27 Jahren steht er selbst als Wiesenwirt mit einer Bierbude auf Pützchen. Hier seine kleine Liebeserklärung an die PüMa.

Die Sängerin Makeda lässt sich gern in der Natur zu Songs inspirieren. Dieses schöne Plätzchen liegt ganz unscheinbar in der Rheinaue versteckt.

Morgen-Moderator Volker Groß von Radio Bonn Rhein-Sieg an seinem Lieblingsort am Rhein: Der „Beuler Beach“ am Rhein direkt neben der Kennedy-Brücke. Hier eine kleine Videoreportage vom Tag inklusive Interview.

Der Nutzplanzengarten, welcher zu den Botanischen Gärten in Bonn gehört, ist Paschas Lieblingsort. Als Koch hat er hier ganz besondere Zutaten wieder entdeckt.

Ericas Lieblingsort in Bonn ist eher ungewöhnlich und die Geschichte dazu sehr schön 🙂

Hans-Joachim Over, Rock- und Pop-Beauftragter der Stadt Bonn, mag den Bereich rund um das Poppelsdorfer Schloss – und natürlich den Alten Zoll und die Stadtgartenkonzerte, die er veranstaltet 😉

Andreas Etienne an seinem Bonner Lieblingsort, der nicht ganz in Bonn liegt. Den ganzen Blogbeitrag gibt es hier zum Nachlesen.  Aber, warum genau das trotzdem passt, erfahrt ihr hier:

Lailas Lieblingsort ist die Institutsbibliothek der Germanistik an der Uni Bonn. Warum ein Ort des Arbeitens für sie kein Schreckens- sondern ein Lieblingsort ist, erzählt sie hier:

(Den ganzen Blogbeitrag zu dieser Begegnung reiche ich noch nach 😉 )

Das REX-Lichtspielhaus ist eines der kleinen süßen Kinos in Bonn und Margarets Lieblingsort. Das Kino hat uns extra reingelassen, damit wie die Fotos und das Video machen konnten.

(Den ganzen Blogbeitrag zu dieser Begegnung reiche ich noch nach 😉 )

Und noch ein Lieblingsort bei der Uni. Diesmal von einem Professor. Prof. Herbi Dreiner liebt den Wofgang Paul-Hörsaal, den Ort an dem die Physikshows seiner Studenten stattfinden.

(Den ganzen Blogbeitrag zu dieser Begegnung reiche ich noch nach 😉 )

Deborah liebt das Singen und genau darum ist ihr Lieblingsort auch verknüpft: Der Proberaum des Bonner Jazzchors. Im Video gibt es sogar eine kleine Kostprobe von diesem tollen Chor.

Hier geht es zum Blogbeitrag.

 

Die Kirschblüte in der Bonner Altstadt ist immer wieder ein Hingucker. Und damit ihr das auch außerhalb dieser zwei magischen Wochen genießen könnt, hat Christian ein Video dazu geschossen.

Das Bonner Prinzenpaar auf dem Rosenmontagszug

nach oben

Videos über die Gesichter

Namakau stammt aus Sambia und hat mit ihrer Familie in Bonn eine neue, zweite Heimat gefunden.

Videos: Warum macht ihr mit bei Gesichter Bonns?

Und ein paar der Videos, hab ich mal auf die Schnelle mit dem Handy gefilmt.

nach oben

Über das Projekt„>Videos über das Projekt

Der Imagefilm zu Gesichter Bonns

nach oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.