Blog, Menschen, Studio
Kommentare 2

Eine Brandenburgerin in Bonn

Franzi ist echte Bonnerin. Naja, wenn man über ihren kleinen brandenburgischen Dialekt hinwegsieht. 😉 Wir beide kennen uns schon seit Jahren, lustiger Weise über eine Gruppe (damals noch auf Studi-VZ und heute in Facebook), die Bonner-„Einwanderer“ zusammen bringt. Leider haben wir uns ein wenig aus den Augen verloren und lange nicht mehr gesehen. Schön, dass so ein Projekt einen wieder zusammen bringen kann.
Die Liebe hat sie vor 12 Jahren ins Rheinland geführt und seit dem arbeitet sie in Bonn. Jetzt hat sie, wie ich, ihr Herz an Bonn verloren.

Die Fotos an ihrem Lieblingsort sind hier zu finden.


Du magst, was du hier liest? Dann teil den Text bitte in den sozialen Medien – und folge mir auf  Twitter und Facebook 🙂

2 Kommentare

  1. Pingback: Hinter den Kulissen | Gesichter Bonns

  2. Pingback: Franzi – Von Potsdam an den Rhein | Gesichter Bonns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.