Blog, Hinter den Kulissen
Kommentare 1

Der aktuelle Stand

Ich hab mich gerade ein wenig erschrocken. Beim Versuch alle offenen Enden des Projektes mal wieder zusammen zu sammeln, fiel mir plötzlich auf: Ich bin euch noch 7 Blog-Artikel schuldig! 7!!! Gut, dass ich gerade angefangen hab, die alle mal aufzulisten. Früher oder später wär davon bestimmt etwas hinten runter gefallen. Für die ganzen Artikel fehlen mir die Bilder. Nicht, dass ich die noch nicht geschossen hätte. Nein, die sind da. Aber noch nicht gesichtet, sortiert oder geschweige denn bearbeitet. Diesen Teil an der Geschichte finde ich gerade ein wenig deprimierend. Denn ich war in letzter Zeit sehr sehr fleißig und davon seht ihr gerade nicht viel. Das werde ich in den nächsten Tagen nachholen. 😉 Das bedeutet aber, dass ich vorerst keine neuen Shootings machen kann. Sonst wird der Berg der offenen Bearbeitungen immer höher, und ich schaffe es nicht euch die Ergebnisse zu zeigen. Ich glaube, dass ich im Moment tatsächlich über 20 Portraits noch offen zur Bearbeitung habe. Das wird umgehend geändert 🙂

Zudem muss ich gestehen, dass ich im Moment noch ganz viele tolle Mails von euch, nicht schaffe zu beantworten. Und einige liegen da auch schon ein paar Tage länger :-/ Tut mir leid, auch das wird noch nachgeholt. Bitte habt ein wenig Geduld mit mir.

Momentan verbringe ich fast jede freie Minute mit dem Projekt. Und das liebe ich sehr. Aber auch meinen Freund liebe ich sehr und der Arme unterstützt mich immer wo er nur kann und deshalb finde ich, dass auch er mal ein freies Wochenende verdient hat. Darum werde ich jetzt wieder anfangen mir freie Wochenenden fürs Nichts-Tun und Seele-baumeln-lassen in den Kalender einzutragen. Ich finde eines pro Monat hat man/frau sich verdient. 😉 Und sobald ich die ganzen angefangenen Sachen zu Ende gebracht hab, geht’s auch wieder weiter mit neuen Shootings! Ich freu mich noch auf viele viele tolle Begegnungen mit euch.


Du magst, was du hier liest? Dann teil den Text bitte in den sozialen Medien – und folge mir auf  Twitter und Facebook 🙂

1 Kommentare

  1. Pingback: Gesichter Bonns – Das Imagevideo | Gesichter Bonns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.