Die Idee

Ich habe bereits an vielen Orten Deutschlands gewohnt und gearbeitet. So auch in Mannheim, Mainz, Frankfurt, Köln oder in dem kleinen liebenswerten Kaff in Thüringen, aus dem ich ursprünglich stamme. Aber nirgendwo habe ich mich bisher so daheim gefühlt, wie in Bonn. Besonders fasziniert mich, dass diese Stadt trotz ihrer Überschaubarkeit soviel Leben, Geschichte und Flair hat. Ich fühle mich wohl hier zwischen den Rheinländern und den Menschen aus aller Welt. Deshalb entstand auch meine Idee, zu zeigen, was alles in Bonn steckt. „Gesichter Bonns“ das ist mein Portraitprojekt – meine Liebeserklärung an Bonn und die Menschen, die hier leben. Als Fotografin liebe ich zwei Dinge ganz besonders: Portraits zaubern und neue Menschen kennenlernen. Und genau das kann ich mit diesem Projekt verbinden.

In folgendem Video erklär ich auch kurz worum es mir geht und wer ich bin 🙂 Danke an Christian Mack für das tolle Video!

Geht es dir genauso? Dein Herz schlägt auch für Bonn? Du wohnst schon immer hier und kannst dir nichts anderes vorstellen? Dich hat es irgendwann einmal hierher verschlagen und nun willst du nicht mehr weg? Eigentlich wolltest du nie hier sein, aber jetzt gehörst du hier her? Egal was es ist, erzähle mir deine Liebesgeschichte zur Stadt und deinen Weg hierher. Ich suche keine perfekten Menschen, sondern jemanden wie dich und mich. Der sich hier wohl fühlt und mit der Stadt verbunden ist. Wenn das auf dich zutrifft und du mitmachen möchtest, schreib mich an!

Mein Ziel ist es viele verschiedene Menschen zu portraitieren und das Ergebniss in einer Ausstellung – ja mein Traum wäre sogar ein Bildband – zu zeigen. Ich werde hier in meinem Blog zu jedem Treffen einen kleinen Eintrag schreiben und euch jeweils ein paar Bilder zeigen. Die Bilder, die ich später gern ausstellen möchte, werden hier aber vorerst nicht gezeigt, sonst wird das Ganze ja langweilig 😉

Ihr habt noch weitere Fragen? Schaut mal in den FAQs.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.