Blog, Bonn, Menschen, Video
Kommentare 2

Deborah und der Bonner Jazzchor

Gesichter Bonns, Lieblingsorte Frauen, Bonn, Bonner Jazzchor

Musik ist für viele Menschen pure Entspannung. Meist reicht schon alleine das Zuhören. Für Deborah ist das Singen mehr als das. Es ist ein wenig Heimat. Im Grunde machen es die Menschen, mit denen sie singt, zu ihrer Heimat. Und so ist es ganz klar, was ihr Lieblingsort ist: Der Bonner Jazzchor.

Einen kleinen geschichtlichen Rückblick zum Bonner Jazzchor, gibt es bei Michèle, zu lesen. Sie ist übrigens auch eines der Gesichter Bonns. Über ihren Lieblingsort – den Platz vor dem Kunstmuseum – habe ich euch schon berichtet.

Im letzten Jahr hatten Christian und ich die Gelegenheit, dem Bonner Jazzchor bei einem seiner ausverkauften Konzerte zu lauschen. Ganz ohne instrumentale Begleitung erreichen sie es allein durch ihre fantastischen Stimmen mitten ins Herz zu treffen und Gänsehaut zu verursachen. Und dabei macht das Zuschauen auch noch jede Menge Spaß. Mit ihrer Musik versprühen sie Freude und unglaublich viel positive Energie. Und die wird auch mit Auszeichnungen belohnt! So gewann der Bonner Jazzchor letztes Jahr zum Beispiel den 2. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb.

Seine Heimat hat der Bonner Jazzchor im Gemeindezentrum in Dottendorf gefunden. Geprobt wird hier regelmäßig und so besuchten wir Deborah in ihrem Element – singend und umgeben von vielen lieben Menschen. Da es aber nicht von ungefähr kommt, dass dieser Chor so erfolgreich ist, bedeutet Probe eben auch harte Arbeit und so wollten wir nicht lange stören. Die Fotos schoss ich schnell in der Pause und auch Christians Video entstand innerhalb dieser 15 Minuten.

Hier ein paar Outtakes der Fotos. Das eigentliche Projektbild gibt es – wie immer – erst bei der Ausstellung 😉

Gesichter Bonns, Lieblingsorte Frauen, Bonn, Bonner Jazzchor

Gesichter Bonns, Lieblingsorte Frauen, Bonn, Bonner Jazzchor

Und hier natürlich noch das schöne Video von Christian.

Nun steht der Bonner Jazzchor mitten in einem weiteren Wettbewerb: Von über 300 Chören aus NRW haben sie es geschafft, beim Wettbewerb des WDR unter die 10 beliebtesten Chöre in NRW zu kommen! Jetzt brauchen sie jede Stimme, damit sie live als einer der Top 3 Chöre zeigen können, was in ihnen steckt! Bis zum 30.04. kann hier täglich noch abgestimmt werden! Also auf und abstimmen! Schaut es euch an, hört sie euch an! Aber Achtung: Suchtgefahr 😉 Ich habe schon einige in meinem Bekanntenkreis angesteckt 😉

2 Kommentare

  1. Liebe Beatrice,
    ach wie schön du das geschrieben hast und die Bilder sind auch klasse, freue mich schon auf das Endergebnis!
    Und vielen Dank für das erwähnen meines Artikels 😉

    Liebe Grüße
    Michèle

    • Beatrice Treydel sagt

      Liebe Michèle, danke, es freut mich, dass du den Artikel magst 🙂 Und weil ich deinen Artikel zu dem Thema mochte, habe ich natürlich verlinkt 🙂

      Liebe Grüße
      Bea

Schreibe einen Kommentar zu Michèle Lichte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.